Unser (mitlauschender)  Dirigent:

 

Jonathan Förster

 

geb. 1997, wuchs in Iserlohn im Sauerland auf. Seinen ersten Klavierunterricht erhielt er mit 6 Jahren; als Jugendlicher folgte dann der Unterricht auf der Orgel. Von 2012 bis 2014 absolvierte er die Ausbildung zum nebenberuflichen Kirchenmusiker mit C-Examen in den Hauptfächern Orgel und Chorleitung. In den letzten Jahren seiner Gymnasialzeit betreute er Stellen als Organist und Chorleiter und sang als leidenschaftlicher Sänger in verschiedenen Chören. Nach dem Abitur 2015 arbeitete er innerhalb des staatlichen Freiwilligendienstes „weltwärts“ für ein Jahr in der südostindischen Stadt Puducherry in einer Einrichtung für Waisen- und behinderte Kinder. Nach seiner Rückkehr bereitete er sich auf die Aufnahmeprüfung vor und jobbte nebenbei. Seit dem Wintersemsemester 2017/18 studiert er an der Musikhochschule Freiburg Kirchenmusik. Im Oktober 2017 übernahm er die Leitung der Kantorei der ev. Auferstehungskirche Freiburg und im Januar 2018 eine halbe Orgelstelle in der ev. Johannes-Gemeinde Merzhausen. Seit September 2018 leitet er außerdem die Johannes-Kantorei Merzhausen.