Rückblick:

Corona:   Singen zu Hause oder in kleinen Gruppen - das ist ein möglicher Trost für die lange Chor-Pause. Von März bis Mai wurde für jeden Sonntag ein Lied vorgeschlagen.

Im Sommer konnten wir auf dem Vorplatz des Gemeindesaals im Freien singen.

 

Derzeit sind Online-Proben zum Requiem von W.A. Mozart und zur Chorergänzung zur Winterreise von F. Schubert dran.